Poolroboter Power 4.0 Test (Erfahrungen und Preisvergleich)

Wenn Sie einen Poolroboter suchen, dann ist der Poolroboter Power 4.0 ein Poolreiniger der es schafft den kompletten Pool zu reinigen. Doch wie gut schlägt sich der Poolroboter Power 4.0 bei der Poolreinigung wirklich?

Der Poolroboter Power 4.0 Poolreiniger verfügt über ein 16 m langes Kabel und eignet sich für alle Poolformen mit einer maximalen Größe von 10 × 5 m. Die Leistung beträgt 14 m³/h und ermöglicht die komplette Reinigung vom Boden und der Wände in nur 2 Stunden.

In diesem Artikel können Sie unseren Testbericht zum Poolroboter Power 4.0 nachlesen. Wir führen die Vor- und Nachteile vom Power 4.0 auf und erklären Ihnen ob sich dieser Poolroboter für Ihren Pool eignen würde.

Poolroboter Power 4.0 im Test

Falls Sie nicht den kompletten Poolroboter Power 4.0 Erfahrungsbericht lesen möchten, dann finden Sie hier einen Kurztest, in dem Sie alle wichtigen Eigenschaften finden.

Poolroboter Power 4.0 Test

Poolreinigung: Löst Algen und saugt den Schmutz ohne groß aufzuwirbeln auf.
Qualität: Viel Plastikanteil, aber macht einen soliden Eindruck.
Bedienung: Einfach zu bedienen und selbsterklärend.
Preis: Ein vergleichsweise günstiger Poolroboter für Wand und Boden.

Vorteile

  • Grober Schmutz wie Sand, Laub und Insekten werden gut eingesaugt.
  • Die doppelten PVC Bürsten reinigen sehr gut die Oberflächen.
  • Reinigt sogar Rundpools und ovale Becken.
  • Der Kabelverdrehschutz verhindert ein Verheddern vom Kabel.
  • Super Preis-Leistungs Verhältnis.

Nachteile

  • Die Reinigung der Wände funktioniert, ist aber vom Verfahren nicht optimal.
  • Ganz feiner Schmutz landet wieder im Wasser da ein Feinfilter fehlt.

Zusammenfassung: Der Poolroboter Power 4.0 ist ein solider und zuverlässiger Saugroboter für kleine und mittlere Folienbecken.

Er löst mit der doppelten Bürste Ablagerungen durch Algen und saugt groben Schmutz wie Laub, Gras, Insekten und Sand vom Boden auf. Zudem reinigt er die Wände bis hoch an die Wasserlinie.

Preis bei Amazon prüfen

Poolroboter Power 4.0 für die Wand- und Bodenreinigung

Der Poolroboter Power 4.0 ist ein elektrischer Poolreiniger der über ein 16 m langes Stromkabel betrieben wird und automatisch funktioniert.

Sinn und Zweck des Power 4.0 Poolroboter ist den Boden und die Wände in einem Pool zu reinigen und Dreck wie Sand, Algen, Laub und Insekten in den integrierten Filterkorb aufzusaugen.

Für die Reinigung verfügt der Power 4.0 über zwei rotierende Bürsten die Ablagerungen wie Algen lösen und gezielt zur Saugöffnung unter dem Poolroboter führen.

Zusätzlich verfügt der Poolreiniger über seitliche Einsaugdüsen für eine maximale Saugbreite.

Die doppelten Bürsten und die seitlichen Einsaugdüsen sind praktisch und verhindert, dass der Dreck bei der Poolreinigung vom Poolroboter aufgewirbelt wird – in dieser Hinsicht ist der günstige Power 4.0 Poolroboter vielen teuren Modellen deutlich überlegen.

Die Leistung des Poolroboter Power 4.0 wird vom Hersteller mit 14 m³/h angegeben.

Durch die ausgesprochen starke Filterleistung wird ermöglicht, dass ein 10 × 5 m großes Becken in nur 2 Stunden vom Poolroboter komplett gereinigt werden kann.

Eingesaugter Dreck landet bei der Poolreinigung direkt in den integrierten Filterkorb, der vom Fassungsvolumen völlig ausreichend ist ohne zwischendurch den Filter vom Poolroboter reinigen zu müssen.

Weiter unten im Text gehen wir näher auf das Reinigungsergebnis mit dem Poolroboter Power 4.0 ein.

Zunächst wollen wir uns aber die technischen Details näher anschauen, denn diese sagen viel darüber aus ob der Poolroboter für Ihren Pool geeignet ist oder nicht.

Technische Details des Poolroboter Power 4.0

Poolreiniger Power 4.0, vollautomatisch, Boden und...
Betriebsart
Strom
Kabellänge
16 Meter
Pumpe
Integrierte Pumpe
Stromverbrauch
100 Watt
Leistung
14 m³/h Filterleistung
Antrieb
Raupenbänder für einen besseren Halt
Anzahl der Bürsten
Jeweils eine PVC Bürste vorne und hinten
Maximale Poolgröße
10 x 5 Meter
Boden Reinigung
Wand Reinigung
Treppen Reinigung
Reinigungszyklus
2 Stunden (nicht programmierbar)
Filterkorb
Von oben entnehmbar und leicht zu reinigen
Extra Funktion
Seitliche Einsaugdüsen für größeren Saugradius
Gewicht
6 kg
Maße
42 cm x 37 cm x 30 cm
Poolreiniger Power 4.0, vollautomatisch, Boden und...
Betriebsart
Strom
Kabellänge
16 Meter
Pumpe
Integrierte Pumpe
Stromverbrauch
100 Watt
Leistung
14 m³/h Filterleistung
Antrieb
Raupenbänder für einen besseren Halt
Anzahl der Bürsten
Jeweils eine PVC Bürste vorne und hinten
Maximale Poolgröße
10 x 5 Meter
Boden Reinigung
Wand Reinigung
Treppen Reinigung
Reinigungszyklus
2 Stunden (nicht programmierbar)
Filterkorb
Von oben entnehmbar und leicht zu reinigen
Extra Funktion
Seitliche Einsaugdüsen für größeren Saugradius
Gewicht
6 kg
Maße
42 cm x 37 cm x 30 cm

Lassen Sie sich vom Namen nicht verwirren, denn der Poolroboter Power 4.0 ist unter verschiedenen Bezeichnungen bekannt wie z.B.:

  • Poolreiniger Power 4.0
  • Meranus Power 4.0
  • 8Streme Power 4.0

Außer in der Farbe unterscheiden sich die Modelle in der Funktion und vom technischen Aspekt nicht. Für unseren Testbericht verwenden wir durchgehen die Bezeichnung Poolroboter Power 4.0 damit es zu keinen Unklarheiten kommt.

Wenn Sie den Poolroboter Power 4.0 im Vergleich mit anderen Poolroboter sehen wollen, dann schauen Sie sich unseren Poolroboter Test an. Klicken Sie dazu einfach auf den Link.

Erfahrungen mit dem Power 4.0 Poolroboter bei der Poolreinigung

Der interessanteste Part im Test vom Poolroboter Power 4.0 dürften die Erfahrungen bei der Poolreinigung sein. Hier erfahren Sie alles über die Reinigungsleistung des Power 4.0.

Sobald der Poolroboter Power 4.0 gestartet wird, durchläuft dieser einen kompletten Reinigungszyklus von 2 Stunden.

Leider besteht keine Möglichkeit die Reinigungszeit voreinzustellen oder nur den Boden reinigen zu lassen.

Sie können aber zwischendurch bei Bedarf den Hauptschalter betätigen und so den Poolroboter ausschalten wenn Sie erkennen, dass der Pool bereits gereinigt wurde.

Mit einer Filterleistung von 14 m³/h läuft der Poolroboter Power 4.0 ziemlich zügig durch das Becken und reinigt dabei nach dem Zufalls-Prinzip den Boden und die Wände.

Der größte Teil der Verschmutzungen wird dank der doppelten Bürsten direkt vom Pool Boden eingesaugt. Aber auch die seitlichen Einsaugdüsen helfen dem Poolroboter dabei den Schmutz nicht aufzuwirbeln.

Wir mussten beobachten wie vereinzelte Reste vom Power 4.0 Poolroboter nicht sofort aufgesaugt und nur nach hinten gewirbelt wurden.

So schätzen wir die Reinigungsleistung für grobe Verschmutzungen auf ca. 95 % ein.

Feine Schmutzpartikel werden zwar gelegentlich auch aufgesaugt, aber wenn der Dreck zu fein ist, dann landet dieser wieder im Wasser. Grund dafür ist, dass der Filterkorb eine Filterdichte von 50 µm hat.

Fairerweise müssen wir erwähnen, dass die meisten Poolroboter keine Feinpartikel aufsaugen können, sofern kein extra Feinfilter verbaut wird.

Ablagerungen durch Algen werden vom Boden effektiv gelöst, aber auch die Wasserlinie wird durch den Poolroboter gut geschrubbt.

Hier ist zu beobachten wie der Poolroboter Power 4.0 die Wände hochklettert und sich wieder zu Boden sinken lässt, wenn er mit der “falschen Seite” die Wand erklimmt.

Anschließend wendet er und klettern die Wand noch einmal hoch, wo er an der Wasserlinie für paar Sekunden verweilt.

Nachdem er mit der richtigen Seite die Wände gereinigt hat, lässt sich der Poolroboter erneut zu Boden sinken. Hier hätten wir uns gewünscht das der Poolroboter die Wände wieder runterfährt und nicht nur zu Boden sinkt.

Die Art und Weise wie der Poolroboter 4.0 die Wände reinigt ist gut, könnte aber weitaus effektiver gestaltet werden.

Immerhin landet er immer auf den Rädern und kann weiter mit der Reinigung fortfahren.

Nach der Poolreinigung wird der Filterkorb von oben einfach entnommen und entleert.

Damit der Filter lange in Takt bleibt, sollte dieser nach jeder Reinigung mit etwas klarem Wasser abgespült werden.

Geeignete Beckengröße und Poolform

Das Besondere am Poolroboter Power 4.0 ist, dass dieser für alle Poolformen und für alle Oberflächen geeignet ist.

Selbst Rundpools und Folienbecken sind kein Problem für die Poolreinigung.

Der Poolroboter Power 4.0 ist für folgende Pools geeignet:

  • Folienbecken: Die doppelte Bürste und die Raupenbänder verhindern, dass der Poolroboter abrutscht.
  • Rundpool oder ovale Becken: Erstaunlicherweise eignet sich dieser Poolroboter gut für die Reinigung von Rundpools.
  • Rechteckige Poolformen: Einfache rechteckige Poolformen sind kein Problem für den Power 4.0 Poolreiniger.

Man sollte bedenken, dass gerade die Wände in einem Rundpool für die meisten Poolroboter schwierig zu reinigen sind. Hier scheint der Poolroboter Power 4.0 absolut keine Probleme zu haben.

Pooltreppen werden allerdings nicht gereinigt.

Könnte der Power 4.0 auch die Pooltreppen reinigen und wäre zu dem Preis erhältlich, dann hätten wir einen neuen Poolroboter Testsieger.

Besonderheiten vom Poolreiniger Power 4.0

Weitere Besonderheiten vom Poolreiniger Power 4.0 die wir hier separat erwähnen wollen, sind die seitliche Saugöffnungen für eine maximale Saugbreite.

Die meisten Poolroboter haben keine seitlichen Einsaugdüsen und falls doch, dann kosten diese erheblich mehr als der Poolreiniger Power 4.0.

Wir finden diese praktisch da der Schmutz so durch den Poolroboter kaum aufgewirbelt wird.

Weiterhin bewegt sich der Poolreiniger Power 4.0 mithilfe von Raupenbändern durch den Pool. Diese sorgen für einen besseren Griff und verhindern das der Poolroboter abrutscht.

In Kombination mit den Raupenbändern und den doppelten Bürsten ist die Wand Reinigung in jeglichen Poolformen mit diesem Poolroboter kein Problem.

Eine weitere Besonderheit die mittlerweile bei den meisten Poolroboter verbaut ist, ist der Kabelverdrehschutz damit sich das Kabel bei der Reinigung nicht verdreht.

Manche Nutzer beschweren sich zwar, dass das Kabel gelegentlich an der Poolleiter hängen bleibt, aber das Problem können Sie leicht beheben indem Sie das Kabel zwischen dem Gelände der Leiter führen oder die Leiter vorher entfernen.

Inbetriebnahme des Power 4.0 Poolroboter

Der Poolroboter Power 4.0 wird fertig montiert geliefert und ist unkompliziert in Betrieb zu nehmen.

Vor der Inbetriebnahme ist nur darauf zu achten, dass der Filterkorb in den Poolroboter eingesetzt ist und das die Verschlussschrauben festgedreht wurden.

Schritt-für-Schritt Anleitung für die Inbetriebnahme des Poolroboter Power 4.0:

  1. Als erstes wird das Schwimmkabel mit dem Drehgelenk verbunden und die Überwurfmutter gut festgezogen.
  2. Schutzstopfen am Transformator herausdrehen und das Stromkabel einstecken (auch hier die Überwurfmutter gut festdrehen)
  3. Nun wird der Poolroboter auf die Wasseroberfläche gelegt damit dieser zu Boden sinken kann.
  4. Jetzt kann der Netzstecker an die Steckdose angeschlossen und der Hauptschalter seitlich am Transformator durchgedrückt werden. Sobald die blaue Lampe leuchtet, können Sie den Startknopf drücken – fertig.
  5. Der Poolroboter Power 4.0 wird nun für 2 Std. den Pool Boden und die Wände reinigen.

Achten Sie darauf das der Transformator nicht in Berührung mit dem Wasser kommt. Legen Sie diesen an einen trockenen Ort so, dass er vom Poolroboter nicht ins Wasser gezogen wird.

Preisvergleich und Alternativen zum Poolreiniger Power 4.0

Wir sind in unseren Poolroboter Testberichten transparent und führen deswegen auch immer gerne einen Preisvergleich durch.

Nachfolgend finden Sie geeignete Poolroboter die vom Funktionsumfang und vom Preis dem Poolroboter Power 4.0 ähnlich sind.

Diese Poolroboter wären zudem eine geeignete Alternative.

Hersteller Poolroboter Preis
Meranus Power 4.0 ca. 599,-
Maytronics Dolphin E20 ca. 750,-
Maytronics Dolphin E25 ca. 899,-

Wir persönlich würden den kleinen Aufpreis für den Dolphin E20 in Kauf nehmen, da der Hersteller Maytronics mit seinen Dolphin Poolroboter eine bessere Qualität und eine effizientere Poolreinigung bietet.

Fazit zum Poolroboter Power 4.0 Test

Der Poolroboter Power 4.0 ist ein effektiver Poolreiniger der es schafft einen 10 × 5 m großen Pool in 2 Stunden samt Boden und Wände zu reinigen.

Im Großen und Ganzen hat der Poolroboter Power 4.0 im Test eine sehr gute Poolreinigung geleistet.

Hier spielt es keine Rolle ob der Pool rund, oval oder rechteckig ist. Auch glatte Oberflächen wie z.B. in einem kleinen Folienbecken sind kein Hindernis.

Er verfügt über zwei PVC Bürsten die auch harte Ablagerungen durch Algen oder dem Flockungsmittel lösen und gezielt zur Saugöffnung führen.

Weiterhin wird der Saugradius durch die seitlichen Einsaugdüsen vergrößert.

Groben Schmutz wird eingesaugt und kaum aufgewirbelt. Nur bei feinen Schmutzpartikel wie Poolen kann es nicht verhindert werden, das der Schmutz aufgewirbelt wird.

Hier ist es ratsam den Feinen Schmutz mit der Sandfilteranlage und einem Flockungsmittel aus dem Pool zu filtern.

Und für wen wäre der Poolroboter Power 4.0 zu empfehlen?

Wir finden, dass der Poolroboter die maximal angegebene Poolgröße von 10 × 5 m nicht überschreiten sollte. Demnach ist dies ein günstiger elektrische Poolroboter für kleine Pools wie etwa Folienbecken.

Ist für Sie die Wand Reinigung nicht interessant, dann würde Ihnen auch ein einfacher Poolsauger oder ein günstiger Akku Poolroboter nur für den Boden reichen.

Falls Sie einen Poolroboter für Wand und Boden suchen, dann machen Sie mit dem Poolroboter Power 4.0 nichts falsch.

Fragen und Antworten zum Poolroboter Power 4.0

Kann der Poolroboter Power 4.0 Treppenstufen reinigen?

Leider ist der Poolroboter Power 4.0 nicht in der Lage Treppenstufen zu reinigen. Diese Funktion beherrschen nur wenige moderne Poolroboter wie der Dolphin S300i oder der Dolphin F60. Beide Modelle können Sie in unserem Poolroboter Test mit dem Power 4.0 vergleichen.

Ist der Poolreiniger Power 4.0 auch für Edelstahlbecken geeignet?

Sofern das Edelstahlbecken mit Folie drinnen ausgelegt ist, sollte es zu keinen Problemen bei der Poolreinigung mit dem Poolreiniger Power 4.0 kommen. Wir haben selber das Gerät allerdings in keinem Stahlbecken getestet.

Reinigt der Poolroboter jedes Mal die Wände?

Der Poolroboter wird nach dem Start mit dem vorprogrammierten Reinigungszyklus beginnen. Dieser dauert 2 Stunden und beinhaltet die Reinigung vom Boden und der Wände. Es besteht keine Möglichkeit mit dem Poolroboter Power 4.0 nur den Boden, oder nur die Wände reinigen zu lassen.

Kann der Poolroboter auch Feinstaub reinigen?

Feine Schmutzpartikel die kleiner als 50 µm sind, können vom Poolroboter Power 4.0 nicht gefiltert werden. Zu diesem Zweck empfehlen wir Ihnen den Einsatz eines Flockungsmittel – in unserem Blog können Sie zu diesem Thema alles nachlesen.

Kann der Poolroboter Power 4.0 Insekten aus dem Wasser saugen?

Tote Insekten, die auf dem Pool Boden liegen sind kein Problem für den Poolroboter Power 4.0. Handelt es sich aber um lebende Insekten oder Insekten, die auf der Wasseroberfläche schwimmen, dann wird kein Poolroboter es schaffen diese aus dem Wasser zu entfernen. Auch hier empfehlen wir den Einsatz einer Sandfilteranlage gegen Insekten.

Ist der Filterkorb wiederverwendbar?

Der Filterkorb wird nach der Reinigung ganz einfach aus dem Poolroboter entnommen und gereinigt. Danach kann der Filter wieder in den Poolroboter gesetzt und wiederverwendet werden. Achten Sie beim einsetzen nur, dass der Filter nicht verdreht wird da sonst die Plastikteile brechen können.

Muss der Poolroboter Power 4.0 an die Filteranlage angeschlossen werden?

Der Poolroboter Power 4.0 ist ein elektrischer Poolroboter und funktioniert demnach unabhängig von Ihrer Filteranlage im Pool. Er verfügt über eine integrierte Pumpe mit dem der Schmutz eingesetzt und im eigenen Filterkorb verwahrt wird.

Wie ist die Meinung der Nutzer zum Poolroboter Power 4.0?

Auf Amazon hat der Poolreiniger Power 4.0 viele Bewertungen mit sehr gut erhalten, aber auch in anderen Foren rund um die Poolpflege scheinen alle Nutzer zufrieden mit der Poolreinigung zu sein.

Wo kann man den Poolroboter Power 4.0 günstig kaufen?

Den Poolroboter Power 4.0 können Sie fast überall günstig kaufen wie z.B. im örtlichen Baumarkt oder in einem online Shop wie Amazon. Hier sollten Sie wissen, dass die Preise über den Internet-Fachhandel oftmals etwas günstiger sind, aber gelegentlich finden sich auch Schnäppchen im Baumarkt.

Welcher Poolroboter wäre eine Alternative zum Poolreiniger Power 4.0?

Es gibt viele verschiedene Poolroboter und wenn wir Ihnen eine Alternative zum Poolreiniger Power 4.0 Poolroboter nennen müssten, dann wäre dies sicher der Dolphin E20.

Der Dolphin E20 kostet preislich ein wenig mehr, ist aber weitaus effizienter bei der Poolreinigung.

Zudem ist der Dolphin E20 unser persönlicher Poolroboter Testsieger. Hier können Sie unseren Testbericht über den Dolphin E20 Poolroboter lesen.

*Wenn du auf einen Amazon Link klickst und einen Kauf tätigst, erhalte ich eine Provision von Amazon ohne zusätzliche Kosten für dich.

Kommentar hinzufügen